…und ich war in der Nähe von Braunschweig.

So gegen 16:30 Uhr rief meine Tochter mich an und berichtet, sie sei bei uns zu Hause, es würde stürmen und hageln. Die Hagelkörner wären so groß wie Tischtennisbälle und unser 56qm² Carportdach sei durchlöchert.

Na toll…und ich nicht zu Hause, nungut..ich hätte eh nichts ändern können, aber meine liebe Katze alleine beim Haus, zum Glück war Julia da, unser Garten, die Gartenmöbel….ach wäre ich doch Zuhause.

Nach kurzen 5 Min. wären die Hagelkörner wohl alle gewesen und es hätte nur noch geregnet. Der Sturm verzog sich und hatte in kurzer Zeit Schrecken und großen Schaden angerichtet, da ist wohl unser Carportdach noch das kleinste Übel.

Es hielt mich trotzdem nicht mehr so wirklich bei meinen Gastgebern und so entschloss ich mich um 20 Uhr nach Hause zu fahren. Über Braunschweig zog sich der Himmel auch zu und es begann zu regnen, aber von Sturm war nicht die Rede, ja ein guter Wind, aber mehr nicht.

Im Raum Verden/Bremen konnte man die Sturmschäden auch deutlich von der Autobahn aus erkennen. Umgeknickte Bäume, überall lagen Sträucher und sonstige Sachen herum.
Die Wälder waren umgeben von Nebel, es sah fast aus, als würden die Bäume *qualmen*. Leider konnte ich während der Fahrt keine Bilder machen….das ärgert mich.

Ich kam dann so gegen 22:20 Uhr zu Hause an. Viel sehen konnte ich nicht mehr von dem kaputten Dach, denn es war ja dunkel aber die herausgebrochenen Dachteilchen lagen überall auf dem Boden.

Welch ein Glück, unser nagelneues Auto hatte ich mit gehabt und den Mazda hatte mein Mann mit zur Arbeit, der dort geschützt gestanden hatte, somit keine Schäden an den Autos.

Aber das Dach. Nungut man ist ja versichert.

Also Fotos gemacht und zur Versicherung geschickt. Warten wir was da kommen mag.

 

Auf dem Foto sieht man einen Teilbereich des Carportdaches. Gut zu erkennen sind die Hageleinschläge. Das Dach ist mit Lichtschutzplatten ( Spuntplatten ) von 0,8 mm ausgelegt mit einer Schlagfestigkeit von 20mm.

Da die Hagelkörner aber einen Durchmesser von bis zu 4 cm hatten, ist das Dach kaputt. :-(.

 

Hagel und Unwetter über Ostfriesland
Markiert in:                        

Schreibe einen Kommentar