Crepe roses

In sehr vielen Gegenden ist es Brauch zu bestimmten Anlässen einen Türbogen aus einer gebundenen Grüngirlande, geschmückt mit  Krepp-Rosen zu erstellen (Hochzeit, Einzug ins Haus-Wohnung, Geburtstag usw.)

In many areas it is customary to create  for special occasions an arch from a bound green garland, adorned with crepe roses (Wedding, moving into the apartment house, birthday).

Anleitung zum Basteln von Krepprosen

Instructions for crafting roses of crepe

Für die Rosen nimmt man Rosenkrepp ( keinen Bastelkrepp, der ist zu dünn).  Aus einer Rolle Krepp können 12 Rosen gebastelt werden.

For the roses, take Rose Crepe. From a roll crepe Rose 12 Roses can be crafted.

Die Krepprolle wird einmal mittig geteilt

The crepe roll is once divided in the middle

Beide Rollenhälften nochmals in der Mitte teilen.

Both roles share again in the middle.


Mühsam ist es mit der Schere zu schneiden. Ein Frühstücksbrett untergelegt und mit einem sehr scharfen Messer die Krepprollen schneiden, das geht  ratz-fatz.

Cut the rolls with a knife, this is easier than with scissors.

Sind alle Krepprollen geschnitten, geht es los mit der Arbeit an der „Rosenkurbelmaschine“.

All crepe rolls cut, and we working with the Rose crank machine.

Das „Einfädeln“ der Kreppenden kann anfangs etwas schwierig sein. Wichtig ist , das Krepp-Papier durch den Trichter (1), hinter das Führröllchen entlang ( 2), vor die Kurbel zu leiten (3). Das sieht dann mit Rosenkrepp so aus:

The start can be difficult. Crepe through the hopper (1), behind the guiding role(2), before the crank (3).

Diese Arbeit sollte man zu Zweit machen. Einer kurbelt und der Andere führt das Krepppapier, damit der Trichter (1) ordentlich aufnimmt. Zu hoch in den Trichter oder zu tief, dann funktioniert es nicht.

This work should be done for two. A person turning the crank, the second leads the paper. The paper is too high or too low in the hopper does not work.

Folgendes Bild zeigt eine sauber gedrehte Rosenkante.

The following picture shows a beautiful  paper edge.

Die gedrehten Krepprollengirlanden werden noch zweimal geschnitten, so daß 3 gleich lange gedrehte Kreppstreifen entstehen. Rechenexampel: Krepprolle in 4 Teile geschnitten….aus jedem geschnittenen Teil nochmal 3 Streifen….ergibt am Ende 12 Rosen.

Cut the finished crepe paper strips twice now. Calculate: Crepe roll into 4 pieces, 1 part cut twice = 12 roses.

Aus einer gekauften Rosenkrepprolle werden 12 Rosen gebastelt.

Aus jedem geschnittenen Kreppstreifen wir nun eine Rose gedreht, ähnlich wie bei der ZickZackfalz, aber die „Blüte“ dabei immer drehen.

As in the Z-fold is now the Rose to create.

Zum Schluss die Rose zurecktzupfen, damit sie bauchig wird.

Finally plucking the rose, so that it is bulging.

Die Rosenblüte mit Bindedraht fest zusammenbinden, die Enden des Drahtes länger lassen, damit die Rose gut an der Grüngirlande befestigt werden kann. Wäre schade, wenn der erste Windstoß die Rosen von der Girlande wehen würde.

The rose hold together with wire. Wire can be longer, so the rose can be securely fastened to the garland

Und so sieht dann die fertige Rose aus.

Ready with the Crepe Rose

Benötigte Zeit für 60 Rosen mit 8 Frauen ca. 30 Min..

You need 30 Min. for 60 Roses, work with 8 women.


Krepprosen

Schreibe einen Kommentar