Die Celebrity REFLECTION hat gestern die Papenburger Meyer Werft verlassen und wurde auf der aufgestauten Ems in Richtung Emshaven/NL überführt. Zwei kräftige Schlepper haben das Schiff rückwärts die Ems hochgezogen und manövriert. Kein leichtes Unterfangen an den engen Stellen der Ems.


Das Wetter war gestern bombastisch, kein Wind, kein Regen. Es war auch am Abend auf dem Deich noch recht angenehm während der Wartezeit auf das Schiff.
Wir waren in Nüttermoor kurz vor Leer und konnten sehen wie das Schiff langsam die Jan-Berghaus-Brücke passierte. Die hochgeklappe Brücke war deutlich als Schatten vor dem Schiff zu erkennen.
Die Rückwärts-Überführung ermöglicht eine bessere Manövrierfähigkeit und hat sich laut MeyerWerft bei Schiffüberführungen in den letzen Jahr bewährt.

Celebrity Reflection hat 126.000 BRZ und als Kreuzfahrtschiff hat sie eine Länge über alles von 319 Metern, ist 37,4 Meter breit. Es verfügt über 1523 Kabinen für mehr als 3046 Passagiere und erreicht eine Geschwindigkeit von 23 Knoten.

Folgende Nachtfotos konnte ich an unserem Standort in Nüttermoor hinterm Deich machen. Anschaulich auf der Kartenansicht eingetragen.
Die Seite der Meyer Werft hält noch viele Informationen und Bilder der Celebrity REFLECTION bereit.

 

Celebrity REFLETCTION

Schreibe einen Kommentar