..wünsche ich.
Das Wochenende war viel zu kurz und auch gefüllt mit Arbeit, denn die reißt zum Glück momentan nicht ab.
Am Samstag war Kochabend bei uns zu Hause und am Sonntagabend wurde bei Julia und Ingo gekocht.
Wir haben schon Glück mit unseren Männern, die so gut kochen können, daß wir nur noch selten an Wochenenden am Herd stehen müssen.Ein Mann hat natürlich auch viel mehr Ruhe und Zeit beim Kochen, als eine Frau. Eine Frau muss sich auf viele Dinge konzentrieren, die noch so nebenbei laufen, bei einem Mann geht es nur ums Kochen, die Gedanken sind ausschließlich bei den Kräutern, den Mischungen, beim Abschmecken und welchen Wein man servieren sollte…..*lächel*Also wir Frauen genießen die Kochkünste unsererMänner sehr.z.B. Scampi, serviert auf einem Gemüsebeet
Scampi
Scampis auf Gemüsebeet
© Fotos A. Bolinius
Einen guten Start in die neue Woche

2 Gedanken zu „Einen guten Start in die neue Woche

  • 4. Februar 2008 bei 18:33
    Permalink

    Jam jam jetzt bekomm ich hunger bei so lecker essen auf den Bildern 😀
    Aber auch ich hab eGlück, da ich je bekanntlich nicht kochen kann, kocht mein Mann zu 90% dann, wenn er Dienstfrei hat *freu* , aber, hiterher darf ich die Küche aufräumen *grummel*

  • 4. Februar 2008 bei 19:44
    Permalink

    Also das muss ich nicht mehr, seit gut einem halben Jahr ist die Küche so aufgeräumt, das man gar nicht sieht, das Männe gekocht hat.
    Davor war es anders. Obs daran liegt, das jetzt die Küche eigentlich nicht mehr aufgeräumt sein müsste, weil wir einen Essplatz haben? 🙂
    Ich freu mich auf jeden Fall über leckeres Essen und eine zumeist doch sehr ansehnlich aufgeräumte Küche.
    Ich habe für mich ja auch den weltbesten Mann….*liebguck*

Schreibe einen Kommentar