Im Frühjahr habe ich mich schweren Herzens von meinem Auto getrennt, weil es in die Jahre gekommen war und ich die Reparaturen nicht mehr zahlen wollte.
Leider ging aus Versicherungstechnischen Gründen die Abwrackprämie an uns vorbei, aber was solls.

Normal kann ich alles mit dem Rad erledigen und meistens ist ja auch das Wetter schön, aber diese Tage an denen der ostfriesische Wind bläst, an denen es regnet und es stürmt und schneit kommen näher und der Wunsch nach einem eigenen kleinen Auto auch.

Was würde ich mir kaufen wollen? Nunja…meinen Porsche habe ich nicht bekommen…bis jetzt und denke den werde ich mein Lebenlang nicht haben….aber so einen kleinen Flitzer nur für mich, der müsste doch zu finden sein.

Julia möchte sich einen kleinen Copen kaufen. Ein schönes kleines Auto, da wird sie bestimmt viel Freude mit haben.

Nur wenn ich es mir so recht überlege….ein Caprio wäre schon was tolles, nur die wenigen Tage im Jahr, an denen man offen fahren kann, dazu kommt noch, ich muss keine längeren Arbeitsstrecken mehr fahren. Lohnt sich für mich ein Caprio? …..nicht wirklich.

Gestern musste unser Opel Zafira zur Insprektion in die Werkstatt.  Im Vorfeld hatte ich mich nach einem kleinen Cora umgeschaut und mit dem Autoverkäufer vereinbart, dieses Auto Probezufahren.

Gesagt getan, aber als ich den Schlüssel umdrehte, wusste ich schon, dieses Auto würde niemals meines werden.

Mein Gehör ist in Bezug auf Geräusche sehr gut und der kleine Corsa schien wirklich krank zu sein.

Der Verkäufer fing auch keinerlei Diskussion mit mir an, sondern gab sich mit meiner Antwort sofort zufrieden, daß dieses Auto für mich nie in die engere Wahl kommen würde, da es vom Fahrgefühl und vom Motorgeräusch her einfach nicht stimmte.

Ja…und nun sitze ich wieder hier und suche nach einem kleine Auto.

Und immer wieder geht mein Blick auf das Prospekt, welches ich mir letzte Woche mitgebracht habe.

Citroen C1

Ein knuffeliges kleines Auto, super bequem vom Sitzgefühl. Ein richtiger kleiner Stadtflitzer für die Frau oder auch den Mann ( gibt ja auch andere Farben als rot…ggg ).
Ein Auto genau wie ich ihn gerne hätte. Klein und fein.

Zudem sieht er auch noch schnuckelig aus. Ich bin einfach nur begeistert.
Für eine Probefahrt habe ich mich angemeldet und für eine Verlosung bei Citroen habe ich mich auch beworben, vielleicht klappt es ja mit einem Testauto für die nächsten Wochen, warum sollte ich nicht auch mal Glück haben.

Schaun wir mal….Autos gibt es sicherlich eine ganze Menge.

Ich suche ein Auto

2 Gedanken zu „Ich suche ein Auto

  • 29. August 2009 bei 12:29
    Permalink

    Es ist immer schön, wenn noch ein kleines Auto zusätzlich da ist. So könntest du ja so einige Dinge nur erledigen, wenn dein Schatz zu Hause ist.
    Man hat halt immer die Qual der Wahl, aber das was gut fährt solltest du ins auge fassen.
    Der kleine schnuckelige rote Flitzer würde mir auch gefallen 😉

  • 29. August 2009 bei 12:56
    Permalink

    Huhu Lissy,
    den kleinen Stadtflitzer haben wir uns heute gemeinsam angeschaut und sogar mein Mann war begeistert. Er konnte sogar super gut drin sitzen ( also wenn er das Auto vielleicht mal mitnehmen muss/möchte, weil ich Auto und Anhänger brauche).
    Allerdings wollte der Verkäufer uns unbedingt einen Neuwagen verkaufen, da er kein geeignetes Gebrauchtfahrzeug hatte.
    Aber ich will nicht wirklich einen nagelneuen Wagen, ein guter Gebrauchter reicht, zudem ist der Wertverlust viel zu hoch in den ersten zwei Jahren.
    Über Autoscout habe ich ein Auto gefunden, allerdings könnte das auch ein Fake sein, denn der Preis ist absolut gigantisch.
    Telefonisch habe ich leider noch niemanden erreichen können, aber es ist ja auch Wochenendel…ich bleibe dran…ggg.
    Euch ein schönes Wochenende. Leider ist das Wetter hier durchwachsen.
    Anne

Schreibe einen Kommentar