Das ist mein neuer Samsung Drucker….CLP 300.Ich habe mich durch zig Testurteile durchgelesen, war hin- und hergerissen.

Die Möglichkeit sich einen Probedruck von Samsung schicken zu lassen, hat mich überzeugt und so bin ich dann zum Discounter und habe mir das Gerät für 169,00€ gekauft.

Ich hätte den Samsung Laserdrucker auch im Fach- Geschäft kaufen können, aber die Möglichkeit der Rückgabe bei Nichtgefallen, bzw. es wäre wirklich was nicht okay gewesen, ist beim Discounter natürlich viel einfacher. Da steht der Service wirklich ganz oben an. Geld-zurück-Garantie die auch wirklich so stimmt. Wo schon bekommt mein sein Geld bei Rückgabe sofort zurück.

Okay..ausgepackt und geschaut ob alles da ist. Im Lieferumfang ist das USB Kabel nicht enthalten. Ich finde das etwas ärmlich, sollte aber nicht vom Kauf abhalten. Die Info zum fehlenden USB Kabel hatte ich aus den Testurteilen. In meiner Schublade findet sich etliches an Kabel, so auch ein Drucker-USB Kabel in verschiedenen Längen.

PC runtergefahren…….Drucker betriebsbereit gemacht und angeschaltet…..PC hochgefahren.

Die Angabe unter XP….Neue Hardware gefunden……ignoriert und abgebrochen
( so steht es auch in der Anweisung zur Installation).
Die Installations CD von Samsung für Series eingelegt ( es findet sich auch eine Extra-CD für Vista ) und den Installationsanweisungen gefolgt. Geht alles wie von selbst. Es gab keinerlei Probleme und so schnurrt mein Drucker jetzt wie ein Kätzchen.

Den Papiertest habe ich noch nicht abgeschlossen, aber ich kann schon soviel sagen.

Normales Papier: Das Schriftbild ist super, egal ob farbige oder schwarze Buchstaben..Etwas kräftiger vom Druck als ich es von meinen vorherigen Druckern gewöhnt war, aber keinesfalls störend.
Die Farben sind fast identisch mit meinen Monitorfarben 🙂

Der Druck auf farbigem Papier ist genial, ich sage dem Drucker du hast farbiges Papier zu bedrucken und er gleicht aus. Supertoll.

Weisses, Laserpapier der Stärke ab 130g/m² ist spitzenmäßig für einen Druck mit Grafik.

Die Anschaffung war gedacht zum Ausdrucken von z.-B. Flyer, Visitenkarten, Lesezeichen, E-Books, Kalender uvm.. Diesen Ansprüchen wird der Laserdrucker absolut gerecht.

Für Fotos und Grafiken steht ja mein neuer Epson bereit.

So werde ich jetzt testen und probieren mit meinem neuen Drucker. In ein paar Wochen werde ich ein schön gefülltes Regal haben mit einem Nachschlagewerk von A—wie Animation…bis Z….wie Zentrierung, über H wie html….und F—-wie Flash.

Einige E-Books warten auch noch auf den Ausdruck.

Momentan freue ich mich und die weiteren Tests werden zeigen, ob die Freude von Dauer ist.

Laserdrucker installiert

Schreibe einen Kommentar