In Peruns Webblog habe ich heute den Beitrag Linkschleuder gefunden.

Zwei, für mich sehr interessante Links habe ich gefunden und weiterverfolgt.

Das ist einmal die Firefox Erweiterung WordPress Helper und das WordPress Plugin wpSLEEP.

Im WordPressBuch findet sich eine ausführliche Beschreibung zum WordPress Helper.

Allerdings habe ich lange nach dem Icon gesucht. Irgendwie habe ich das entsprechende Button nicht gefunden. Zunächst jedenfalls.
Dann fand ich es ganz rechts unten auf der Browserleiste, aber es findet sich auch im Kontexmenue, beim Rechtsklick.
Vielleicht findet das jemand amüsant, ich musste auch schmunzeln, oder hätte ich intensiver lesen sollen?
Das FirefoxPluggin ist genial und erspart viele Klickwege. Kann ich euch nur empfehlen.

wpSleep werde ich morgen installieren und testen, denn es kann viel mehr, als die Einstellungen in WordPress uns ermöglichen.

WordPress Helper und wpSLEEP
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar